11 Schlimmste SCAM-Broker: Bleiben Sie weg und behalten Sie Ihr Geld!

Das wachsende Interesse der Anleger am Handel mit binären Optionen hat dazu geführt, dass immer mehr Broker neue Bluthändler für diese Art von Investitionen gewinnen. Der Handel mit binären Optionen ist einfach und macht es vielen Menschen leicht, ohne großen Aufwand Geld zu verdienen.

Als ich mit dem Handel mit binären Optionen begann, brauchte ich nur ein paar Minuten, um herauszufinden, wie es funktioniert, und eine halbe Stunde, um mein Demo-Konto zu eröffnen und mit binären Optionen zu üben. Während es ein „No-Brainer“ im Vergleich zu Forex ist, gibt es ein paar Dinge, an die Sie sich erinnern müssen – wie die Vermeidung von Betrugsmaklern.
Heute werden wir 11 Broker auflisten, von denen Sie sich fernhalten müssen, um Verluste zu vermeiden!

1. UFX-Markt
UFX Market und UFX Bank haben den Preis in der Kategorie der unethischsten Praktiken gewonnen! Der Broker hat mehrere negative Bewertungen und Beschwerden von Benutzern, die von ihnen betrogen wurden. Das Unternehmen hat auch falsche Kundenbewertungen auf verschiedenen Websites bereits im Mai 2009 von seinem Büro in Israel aus veröffentlicht.

Forex Peace Army hat den Broker bereits wegen des schlechten Rufs, den er sich erworben hat, auf die schwarze Liste gesetzt und ihm 3 Schuldsprüche gegeben, die auf seinen Untersuchungen basieren.

Das Unternehmen wendet einige gängige Taktiken an, um seine Händler zu betrügen –
Der Trading Manager überzeugt die Benutzer, immer mehr Geld auf ihr Konto einzuzahlen.
Anträge auf Geldabhebungen werden nicht bearbeitet.
Sie haben keine Möglichkeit, den Kundendienst zu erreichen, wenn Sie ihn benötigen!
Das Unternehmen schlägt riskante Geschäfte vor, die zu potenziellen Verlusten führenWenn jemand versucht, sein Konto zu schließen, wird er zu einem letzten Geschäft überredet, das zu einem riesigen Verlust führt und das gesamte Geld vernichtet.
Es ist besser, sich von diesem Makler fernzuhalten.

2. Tradorax
Hier ist eine binäre Handelsplattform, die nach der Serie von Betrug, die sie durchgeführt hat, aus dem Geschäft verschwunden ist. Tradorax hat einige ernsthafte Beschwerden dagegen – der Broker erhielt 4 schuldige Stimmen im FPA Traders Court, was dazu geführt hat, dass FPA ihn zu einem Betrug erklärt hat.

Der Broker ist dafür bekannt, dass er Konten einfriert und Benutzer daran hindert, ihr Geld abzuheben. Ein Rentner verlor 60.000 Pfund auf der Plattform und durfte sein Geld nicht abheben. Sie können auch viele ähnliche Fälle finden, in denen das Unternehmen Auszahlungen verweigert hat, indem es Kontoguthaben gestohlen hat.

Das Unternehmen tätigt auch Geschäfte ohne Zustimmung der Nutzer und ist bekannt dafür, dass es Kreditkarten betrügerisch belastet. Die Broker ermutigen die Nutzer auch, mehr Geld einzuzahlen, das letztendlich eingefroren und von der Plattform gestohlen wird.
Sie sollten niemals etwas mit Tradorax hinterlegen und sich nicht damit befassen.

3. Handel-24
Trade-24 hat das Betrügen auf eine neue Ebene gehoben!
Sie haben das reguläre Einfrieren der Gelder, das fast unmöglich ist, das Geldszenario abzuheben und Guthaben zu stehlen – aber außerdem gibt es den Vorwurf der Fälschung!

Trade-24 hat auf ihrer Website angegeben, dass sie unter einer Lizenz des IFSC betrieben wird. Aber es war eine völlige Lüge und der IFSC von Belize hat eine Mitteilung veröffentlicht, die bestätigt, dass sie ihnen keine Lizenz erteilt haben. Sowohl IFSC als auch FPA schlagen vor, beim Umgang mit diesem Unternehmen Vorsicht walten zu lassen. Es hat auch ein schuldiges Votum der FPA und wurde von ihnen zum Betrug erklärt.
Forex Fraud konnte sich mit Trade-24 in Verbindung setzen, die versprochen hat, die Angelegenheit zu lösen. Sie beantragen auch die CySEC-Regulierung und hatten die IFSC-Erklärung heruntergenommen und der verantwortlichen Partei eine Kündigung ausgesprochen.

4. Panamoney
HYIP- oder High-Yield-Investmentprogramme versprechen hohe Renditen, die zu gut sind, um wahr zu sein. Und das sind sie wirklich!
Die Regulierungsbehörde für die Finanzindustrie (FINRA) hat bereits im Jahr 2010 vor den Regelungen gewarnt. Es nannte die Betreiber „Betrüger“, die versuchen, ihre internetbasierten Ponzi-Systeme legitim aussehen zu lassen.
Wie alle HYIPs begann Panamoney mit der Zahlung der Renditen, schloss aber später und verschwand von der Bildfläche. Viele Menschen hatten riesige Geldbeträge auf ihren Konten, auf die sie nicht mehr zugreifen konnten, und auch die Website war offline.

Das Unternehmen hat auch Beträge von den Konten abgezogen und alle Gewinne für falsche „early fund withdrawal“-Anfragen, die nie von Nutzern gestellt wurden, verwirkt. Die Menschen haben sogar bis zu 160.000 Dollar auf der Plattform verloren.

Schlimmer noch, sie können deinen Account fast jederzeit blockieren und auch dein ganzes Geld mitnehmen. PanaMoney steht auf der schwarzen Liste der Forex Peace Army und warnt vor Investitionen in HYIPs.

5. NoaFX
NoaFX leidet unter den gleichen Problemen wie die anderen in unserer Liste. Sie beginnen gut, indem Sie handeln und das Guthaben auf Ihrem Konto ansammeln, aber das Problem beginnt in dem Moment, in dem Sie Geld abheben möchten.

Sie müssen Hunderte von E-Mails senden, um eine Antwort von der Firma zu erhalten, wenn Sie Glück haben. Sogar die Antworten sind generisch und besagen, dass das Unternehmen mehr Zeit benötigt oder ähnliches.

Die Benutzer haben Wochen und Monate gewartet und mehrere Mitteilungen gemacht, aber vergeblich! Sie haben ihr Geld nie zurückbekommen!

Das Unternehmen behauptet sogar, in Neuseeland als FSP und Mitglied bei der Streitbeilegung registriert zu sein.

5 Wege für Behörden zur Bekämpfung der Spielsucht

Nach mehr als 30 Jahren in der Wettbranche habe ich meinen Anteil an den Problemen im Zusammenhang mit Glücksspiel und Spielen gesehen. Genauso wie ich seit 25 Jahren Nikotinprobleme nach dem Rauchen gesehen habe, oder ich habe gesehen, wie enge Freunde mit Alkohol zu kämpfen hatten.

Fette und ungesunde Lebensmittel sind ein weiteres Risiko, und selbst wenn Sie 10 bis 15 Pfund übergewichtig sind, können Sie kaufen, was Sie wollen, richtig?

Ich habe ein langes Leben in vielen verschiedenen Umgebungen gelebt und habe sicherlich die Bedeutung von Sucht und die Konsequenzen, die Sucht haben kann, gelernt.

In diesem Blog geht es um Spielsucht, nicht um alle Süchte. Aber ich denke, wir müssen die Dinge ins rechte Licht rücken. Nur dann werden wir in der Lage sein zu verstehen, oder schließlich versuchen zu verstehen.

Der einzige sichere Weg, die Sucht vollständig zu beseitigen, ist, die wahre Quelle der Sucht zu beseitigen.

Entfernen Sie einfach alle Nikotin, Alkohol, Drogen, ungesunde Lebensmittel und Glücksspiele von der Erdoberfläche. Problem gelöst Das Problem ist natürlich, dass dies nicht geschehen wird, es ist einfach unmöglich. Und wenn das jemand versuchen würde, würde es überall illegale Schwarzmärkte geben, was die Suchtprobleme noch verschlimmern würde.

Letztlich geht es darum, ob wir in der Lage sein sollten, unser eigenes Schicksal zu definieren.

Ist es fair, dass einige Abgeordnete entscheiden können, dass wir keinen Drink nehmen dürfen oder dass wir nicht 20 bis 30 Euro für einen Spieltisch ausgeben dürfen?
Nein, natürlich nicht, natürlich nicht.

Aber was sie tun könnten und sollten, ist sicherzustellen, dass Suchtprobleme auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Die meisten zivilisierten Gemeinschaften haben entsprechende Gesetze und Vorschriften. Manche Regeln machen Sinn, andere nicht.

Was verursacht Spielsucht?

Rückkehr zur Spielsucht. Ich habe viel Zeit damit verbracht, darüber nachzudenken, was die Spielsucht auslöst. Am Ende unterscheidet es sich sehr von anderen körperlichen Abhängigkeiten wie Sucht oder Alkoholismus, aber vielleicht sind sie doch nicht so unterschiedlich?

Das Spiel setzt einen Kick von Dopamin frei und Dopamin ist ein Vorläufer von Adrenalin.

Spannung und Aufregung addieren sich, und das Ergebnis, wie der Gewinn einer Sportwette, ist der Auslöser für eine ziemlich starke körperliche Reaktion. Diese Reaktion kann sehr süchtig machend und sehr schwierig zu heilen sein, wenn Sie in der Lage waren, sich im Laufe der Zeit zu entwickeln und Wurzeln zu schlagen. Leider, je höher der Einsatz oder das Risiko, desto größer der Adrenalinschub.

Wenn ich darüber nachdenke, ist es wirklich irrational, Spiele zu spielen. Sie haben nur sehr geringe Chancen, langfristig zu gewinnen, weil die Spielfirmen ihre Margen halten, warum also spielen wir?

Ich habe eine Theorie, dass der Handlungsbedarf und die Emotionen in unseren Genen eingebettet sind, das Ergebnis von Tausenden von Generationen, die beide die ganze Zeit über haben. Der Kampf ums Überleben gab uns diesen Nervenkitzel.

Der Adrenalinstoß gibt uns das Gefühl, dass wir uns danach sehnen, vielleicht ein Gefühl des Lebens, etwas, das uns unsere regulierten Gesellschaften, unser reguliertes Leben genommen haben.

Diese Instinkte unter Kontrolle zu halten, ist der Eckpfeiler der meisten zivilisierten Länder. Es ist ein Weg, um Recht und Ordnung zu zeigen und zu zeigen, wie perfekt und geordnet unsere entwickelten Gesellschaften geworden sind. Vielleicht sollte es so auf unserem überfüllten Planeten sein.

Wie groß ist der Doxxbet Bonus?

Ich habe in den letzten 30 Jahren viele Statistiken gelesen, und das Einzige, was ich sicher weiß, ist, dass es niemand wirklich weiß.

Die Zahlen, die ich gesehen habe, zeigen, dass in Europa bis zu 3 % der erwachsenen Bevölkerung ein Glücksspielproblem haben, während es in Norwegen 0,7 % und in Schweden weniger als 0,5 % sind.

Im Vergleich zur Alkoholabhängigkeit, die in einigen Ländern 5,2% erreicht, sind diese Zahlen eher bescheiden. Aber das heißt nicht, dass man es auf die leichte Schulter nehmen sollte.

Um Suchtprobleme zu reduzieren, müssen die Behörden über vernünftige und klare Regeln verfügen, die das Risiko, dass Menschen süchtig werden, minimieren. Darüber hinaus benötigen die Glücksspielunternehmen selbst klare Richtlinien und Tools, um verantwortungsbewusstes Spielen zu managen.

Staatliche Monopole zu haben, ist in diesem Sinne keine gute Idee. Dies ist eine teure Art, ein Geschäft zu führen, und sie sind nicht in einer besseren Position als andere Unternehmen, um mit Suchtproblemen umzugehen. Es ist auch fast unmöglich, ausländische Konkurrenten in Monopolsituationen zu stoppen; Freihandel ist Freihandel.

Oakland Raiders bieten Spende an

Die Oakland-Räuber bildeten eine Spende $250.000 Dienstag, um zu helfen, High School Sportprogramme in der Bucht-Bereich zu sichern.

Laut einer Erklärung haben die Raiders eine Spende an den Oakland Unified School District gemacht, nachdem er die Sportmannschaften aufgrund von „Budgetbeschränkungen“ gekürzt hatte.

„Die Aussicht, dass diese Kinder ihre Träume verlieren, war für jeden in der Gemeinde schwer zu hören“, sagte Ladbrokers Besitzer Mark Davis. „Nach der Schule ist die Leichtathletik ein wichtiger Teil der Highschool-Erfahrung und diese Spende wird Schüler-Athleten auf den Sportplätzen in Oakland halten.“

Entsprechend dem Michael Lerseth der San Francisco Chronik, schnitt der Oakland vereinheitlichte Schule-Bezirk 10 High School Sportprogramme letzte Woche, um $500.000 zu speichern. Er bemerkte, dass der Distrikt auch nach der großzügigen Geste der Raider noch mehr als 200.000 Dollar aufbringen muss.

„250.000 Dollar werden dazu beitragen, dass unsere jungen Leute sich auf den Feldern und Plätzen, in den Pools und auf den Matten dieses Jahr und darüber hinaus engagieren können“, sagte Superintendent Kyla Johnson-Trammell pro Lerseth. „Es gibt keine Möglichkeit, jemandem für eine so große Spende zu danken, also lassen Sie mich nur sagen: Wir danken den Oakland Raiders, und wie wir werden Sie immer OUSD sein.“

Liverpool Recruit Ehemaliger Paris Saint-Germain Man als Teil des Backroom-Personals

Liverpool hat versucht, sein Wissensnetzwerk in Europa zu erweitern, indem es den ehemaligen Pariser Saint-Germain-Scout Sylvain N’Diaye für die Arbeit in seinem Scouting-Team in Spanien eingestellt hat.

N’Diaye verbrachte die meiste Zeit seiner Spielkarriere in Frankreich mit Leuten wie Lille und Marseille, aber er verbrachte auch Zeit südlich der Grenze in den Farben von Levante und Teneriffa. Er ging 2011 in den Ruhestand, hat aber seitdem drei Jahre Scouting-Erfahrung für die PSG.

AS berichtet, dass Liverpool das Wissen von N’Diaye nutzen will, um Spanien für die nächste Generation von Talenten zu durchsuchen, da die Roten seit einigen Jahren nicht mehr in den spanischen Markt eingetaucht sind.

Der letzte Spieler, den Liverpool aus Spanien unter Vertrag nahm, war Alberto Moreno, der 2014 aus Valencia in den Verein eintrat.

Kiko Espinar ist Liverpools derzeitiger Leiter des Scoutings für Spanien und Portugal, daher wird er von N’Diaye unterstützt. Sie werden Teams auf Jugend- und Seniorenebene beobachten, um die besten Talente zu finden.

Obwohl er in Paris geboren wurde, vertrat N’Diaye den Senegal auf internationaler Ebene, wo er 24 Länderspiele für die Teranga Lions gewann. Er gehörte zum senegalesischen Kader, der 2002 das WM-Viertelfinale erreichte, spielte aber keine Minute beim Turnier.

Moreno und der junge Pedro Chirivella sind die einzigen Spanier, die derzeit bei ComeOn in den Büchern stehen.

Warum Sie nie mit einem Buchmacher wetten sollten

Die Filme stellen die Buchmacher immer als gefährliche Gangster dar, die man unbedingt vermeiden sollte. Die Filme zeigen nur die verzweifeltsten Spieler und Degenerierten, die die Buchmacher benutzen. Ausnahmsweise hat Hollywood mal Recht gehabt. Um fair zu sein, die meisten Buchmacher, die ich getroffen habe oder jemals gekannt habe, waren nicht wirklich im Mob, aber sie waren immer noch Leute, mit denen man große Probleme hätte, wenn man sie verärgert hätte.

Wenn Buchmacher so einen schlechten Ruf haben, warum benutzen sie ihn dann? Und was noch wichtiger ist, sollten Sie sie nutzen oder nicht? Ich möchte diese beiden Fragen heute mit etwas Insiderwissen und Erfahrung von jemandem angehen, der seit knapp 15 Jahren in der Glücksspielbranche tätig ist. Ich habe viel persönliches Wissen aus erster Hand, das mich in die Lage versetzt, diese beiden Fragen zu beantworten. Zu oft sind die einzigen Ressourcen, die Sie zur Beantwortung dieser Art von Fragen haben, die Filme oder Google, die Ihnen möglicherweise korrekte Informationen liefern.

Warum benutzen die Leute Bookies?

Bevor ich antworten kann, ob Sie einen Buchmacher benutzen sollten oder nicht, muss ich darüber sprechen, warum die Leute überhaupt Buchmacher benutzen. Es gibt zwei Antworten – eine, die ich verstehe und eine, die nicht mehr gültig ist. Keine Sorge, ich erkläre Ihnen, was ich meine. Die beiden Antworten, die ich immer höre, sind Bequemlichkeit und Anerkennung.

Früher (und damit meine ich vor dem Internet) konnte man nur in einem Casino wetten. Dies erforderte, dass Sie sich in der Nähe eines Casinos befinden oder bereit sind, den Weg dorthin zu gehen. Für die meisten Menschen war das keine Option, also blieben ihnen drei Möglichkeiten. Erstens, sie könnten näher an ein Casino herankommen, wenn sie wirklich so dringend wetten wollten. Zweitens, sie konnten einfach nicht wetten. Und drittens, sie könnten durch einen Buchmacher wetten.

Ein Buchmacher war jemand, mit dem Sie Ihre Wetten platzieren konnten, und er würde ähnlich wie das Casino-Sportbuch funktionieren. Wenn du gewonnen hast, würden sie dich auszahlen, und wenn du verloren hast, würden sie dein Geld behalten. In der Theorie klingt das wie eine großartige Idee, obwohl es Probleme schafft, die wir in einer Minute behandeln werden. Im Moment ist dies einer der Gründe, warum man (noch heute) einen Buchmacher benutzt.

Der zweite und erschreckendere Grund, dass die Leute Buchmacher benutzen, um ihre Sportwetten zu platzieren, ist Kredit. Buchmacher erlauben Leuten, Wetten mit Geld zu machen, das sie nicht haben. Die ursprüngliche Idee von diesem war aus Bequemlichkeit heraus, dass Sie Ihren Buchmacher benennen und eine Wette setzen konnten, und sie würden sie ehren, ohne Sie überlaufen zu lassen und ihnen das Geld sofort zu geben. Das ist alles gut und schön, außer dass es sich in mehr verwandelt hat.

Wettipps heute & morgen

Buchmacher ließen hier Leute auf Gutschrift für viel größere Mengen wetten, als sie wussten, dass die Person hatte. Wenn die Person verloren hätte, würde sie das Geld mit Zinsen zurückzahlen. Wie Sie sich wahrscheinlich schon vorstellen können, entstehen dadurch einige Probleme. Wenn Sie bereits sagen, dass dies nicht Sie sind, können Sie richtig sein, aber es gibt einige Seiten davon, die ich im nächsten Abschnitt behandeln möchte, die Ihre Meinung darüber ändern können. Wieder für jetzt gerade wissen, dass dieses der andere Grund ist, dass Leute beschließen, mit einem Buchmacher zu wetten.

Solltest du mit einem Buchmacher wetten oder nicht?

Der beste Weg, diese Frage zu beantworten, ist, über die zwei Gründe zu sprechen, die die Leute für die Verwendung eines Buchmachers angeben. Wenn diese Gründe mit keinen anderen besseren Optionen gültig sind, dann ist die Antwort ja. Wenn diese Gründe nicht gültig sind und es bessere Optionen gibt, dann ist die Antwort nein, Sie sollten nicht mit einem Buchmacher wetten.

Was die Bequemlichkeit betrifft, so war das vor Jahren viel sinnvoller. In den Tagen vor dem Internet musste man in der Nähe eines Sportwettenbuches sein oder bereit, einen langen Weg zu gehen, nur um eine Wette abzuschließen. Das war natürlich nicht ideal und für die meisten Menschen nicht realisierbar. Der Schlüsselteil dieses Satzes ist jedoch „vor dem Internet“. In den letzten 20 Jahren haben Online-Spiele und Sportwetten neue Höhen erreicht. Anstatt in der Nähe eines Casinos oder Sportwettens zu sein, um eine Wette zu platzieren, benötigen Sie lediglich eine Internetverbindung und ein Gerät, um auf das Internet zuzugreifen, und Sie können Wetten von überall platzieren.

Was ist der Unterschied zu einem Buchmacher? Viele Wege. Erstens werden Kasinos und Sportwetten durch Spielkommissionen und Lizenzbüros reguliert. Was bedeutet das? Dies bedeutet, dass sie verpflichtet sind, Sie zu bezahlen und kann Strafen oder den Verlust ihrer Lizenz, wenn sie es nicht tun. Nicht nur das, wenn ein Online-Sportwettenbuch die Kunden nicht ausbezahlt, es verbreitet sich im Internet wie ein Lauffeuer und ihr Geschäft stürzt ab. Das bedeutet, dass Sie sich darauf verlassen können, dass sie Sie bezahlen.

Buchmacher, auf der anderen Seite, antworten auf niemanden. Ja, wenn sie dich vögeln, wird wahrscheinlich keiner deiner Freunde mit ihnen wetten, aber sie können einfach in eine neue Stadt oder eine neue Gruppe ziehen, um Wetten anzunehmen. Du hast auch keinen Rückgriff, wenn sie dich verarschen. Warum? Weil es illegal ist, ein Buchmacher zu sein. Das wäre, als würde man zur Polizei gehen und ihnen sagen, dass dein Mitbewohner deine Drogen gestohlen hat. Sie können das nicht intelligent tun, ohne sich der Anklage zu öffnen.