Tipps & Tricks
 
 
 Computer-Viren: Aktuelle Viren und Würmer 
Logo Rgulierungsbehörde Information über Dialer - Spam - Rufnummernmissbrauch
   
 
  Tipps & Tricks!
   
 
Hier finden sich einige ausgewählte Tipps & Tricks, die anderswo nicht oder nur schwer zu finden sind!
   
Sicheres Surfen
Zum sicheren Surfen sollten Sie einige Grundregeln beachten:
1. Benutzen sie ein aktuelles Antivirenprogramm, halten Sie das Programm auf den neuesten Stand ( möglichst tägliche Updates!)
2. Halten Sie Ihr Betriebssystem auf den neuesten Stand (unter Windows im Internet Explorer - Extras - Windows Update, folgen Sie den Anweisungen. Wenn Sie über aktuelle Updates per Email informiert werden möchten, fordern Sie unseren kostenlosen Newsletter an.
3. Installieren Sie eine Firewall, oder, falls Sie einen DSL-Anschluß haben, schalten Sie zwischen Modem und Computer einen Router mit eingebauter Hardware-Firewall.
4. Achten Sie bei der Einwahl ins Internet auf die richtige Einwahlnummer - das schützt Sie vor Überraschungen in der nächsten Telefonrechnung (gilt nur für Modem und ISDN). Tipp für DSL-Benutzer: Trennen Sie Ihren Computer vom Telefonnetz - dadurch können sich Dialer nicht mehr einwählen!
5. Wenn Sie das Emailprogramm Outlook (Express) verwenden, achten Sie auf die richtigen Sicherheitseinstellungen. (siehe Tipp weiter unten)
6. Öffnen Sie keine Email mit unbekannten Absender, dubioser Betreffzeile und/oder Anhängen. Wenn ein Anhang dabei ist, sollte die Art des Anhangs in der Email beschrieben sein, klären Sie das sonst mit dem Absender ab! Aber nur, wenn Ihnen der Absender bekannt ist!
7. Ignorieren Sie Spam-Emails (unerwünschte Werbe-Emails), antworten Sie nicht auf solche Emails, sondern löschen Sie diese einfach!
8. Ignorieren Sie auch Virenwarnungen, die Sie per Email erhalten, auch wenn Sie von Freunden oder Bekannten kommen, diese Emails sind fast immer gefälscht. Sollten Sie eine solche Email erhalten, surfen Sie nach www.bsi.de. Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Computer-Viren.
9. Legen Sie sich für die Teilnahme an Gewinnspielen, Chaträumen oder Ähnlichen eine zweite unverfängliche Email-Adresse zu (z. B. [email protected]). Ein solche Adresse bekommen Sie bei vielen Anbietern völlig kostenlos und Sie können die Adresse jederzeit wieder löschen.
10. Noch mehr Tips und Informationen finden Sie bei www.bsi-fuer-buerger.de. Hier werden sämtliche Fragen zum Thema Internet sehr anschaulich erklärt. Für Neulinge im Internet (aber nicht nur für die) ist diese Seite ein absolutes Muß!
   
   
 
Windows Update Funktion

Um festzustellen, ob auf einem Computer die notwendigen Sicherheitspatches und Updates installiert sind, benutzt man am einfachsten die Windows Update Funktion.

Onlineverbindung herstellen
Internet Explorer starten und unter Extras auf Windows Update klicken
Auf der sich neu öffnenden Microsoft-Seite den Anweisungen folgen, evtl. wird zuerst eine neue Version der Windows Update Software installiert.
Bei den angebotenen Updates sollten die wichtigen Updates unbedingt installiert werden! Hierdurch werden Sicherheitslücken geschlossen!
Die erfolgreiche Installation wird bestätigt, evtl. ist ein Computerneustart erforderlich

Die Updates werden von Microsoft in der Regel am 2. Dienstag jedes Monats veröffentlicht. Wenn Sie über aktuelle Updates per Email informiert werden möchten, fordern Sie unseren kostenlosen Newsletter an.
   
   
 
Windows - Automatische Updates: ausgegraut, ändern nicht möglich

Automatische Updates lassen sich nicht aktivieren.
Alle Schaltflächen im entsprechenden Dialog sind ausgegraut und somit nicht anklickbar.


Start -> Ausführen -> "regedit" eingeben und auf "OK" klicken.
Unter folgenden Schlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Policies\ Microsoft\ Windows\ WindowsUpdate\ AU
Eintrag: NoAutoUpdate auf 0 ändern und das Update Fenster ist nicht mehr ausgegraut (evtl. ist ein Neustart erforderlich.

Die Update Optionen lassen sich jetzt wieder nach Wunsch einstellen.

   
   
 
Internet Explorer 7 - Position der Menüleiste verändern

Damit die Menüleiste wie auf dem obigen Bild an erster Stelle angezeigt wird, muss ein Wert in der Registry erstellt/geändert werden:

Start -> Ausführen -> "regedit" eingeben und auf "OK" klicken.
Unter folgenden Schlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar\WebBrowser
einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen "ITBar7Position" (falls nicht vorhanden) anlegen.
Dem neuen Eintrag den Wert "1" zuweisen und den Internet Explorer 7 neu starten.

Um den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen dem neuen Eintrag den Wert "0" zuweisen oder den DWORD-Wert "ITBar7Position" aus der Registrierung wieder löschen.

   
   
 
Internet Explorer 7 - Suchleiste deaktivieren

Beim Internet Explorer 7 erscheint die Suchleiste standardmäßig im oberen rechten Bereich des Browsers. Um die Suchleiste zu deaktivieren, muss ein Wert in der Registry erstellt/geändert werden.

Start -> Ausführen -> "regedit" eingeben und auf "OK" klicken.
Unter folgenden Schlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer
einen neuen Schlüssel mit dem Titel "Infodelivery" erstellen
In dem zuvor angelegten Schlüssel einen weiteren Schlüssel mit dem Namen "Restrictions" erstellen
Einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen "NoSearchbox" (falls nicht vorhanden) anlegen.
Dem neuen Eintrag den Wert "1" zuweisen und den Internet Explorer 7 neu starten.

Um den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen dem neuen Eintrag den Wert "0" zuweisen oder den DWORD-Wert "NoSearchbox" aus der Registrierung wieder löschen.

   
   
 
Sicherheitseinstellungen für Outlook Express
Nach einem Computerneukauf, einer Neuinstallation oder einem Windows-Update sollten die Einstellungen in Outlook Express überprüft werden:

Vorschaufenster deaktivieren      zur Anleitung
Automatisches Senden und Empfangen unterbinden   zur Anleitung
Sicherheitszone / Virenschutz anpassen   zur Anleitung
Nachrichten als Nur-Text lesen - Sicherheitsfeature   zur Anleitung

TIPP für Email-Nachrichten als Nur-Text lesen - Sicherheitfeature:

Wenn die Email aus einer 100% vertrauenswürdigen Quelle stammt, können Sie sich die Html-Inhalte (auch Bilder) anzeigen lassen, indem Sie die Email öffnen und auf die Schaltfläche 'Weiterleiten' klicken! Das Sicherheitsfeature wird dadurch umgangen, deshalb nur bei sicheren Quellen anwenden!

Benutzen Sie unbedingt ein aktuelles Antivirenprogramm!
   
   
 
Fehler in Outlook Express
Anhänge werden in Outlook Express 6.0 Version SP1, SP2 immer gelöscht:
Screenshot der Version 6.0
Screenshot der Version 6.0 mit Service Pack 2

Keine Bilder mehr in Outlook Espress mit SP2 - neues Sicherheitsfeature:
Bilder werden unterdrückt, wenn Sie auf einem Computer mit Windows XP Service Pack 2 eine E-Mail-Nachricht in Outlook Express öffnen ...mehr

Alle Nachrichten als Nur-Text lesen/
Kritische Sicherheitslücke bei der Verarbeitung von JPEG-Bildern:

Lesen Sie E-Mail-Nachrichten nur noch im Text-Format, um sich vor Angriffen über HTML-E-Mail-Nachrichten zu schützen.
Anleitung für Outlook Express 6.0 (ab Service Pack 1)
   
   
 
Vorschau in Outlook deaktivieren
Das Deaktivieren der automatischen Vorschau geht unter Outlook (ab Office 97) folgendermaßen:
Im Bereich Posteingang geht man auf Ansicht. Dort gibt es je einen Button namens Vorschaufenster und AutoVorschau. Je nach dem, wie die bisherige Einstellung ist, verändert man diese durch anklicken auf den jeweils anderen Wert. Diese Einstellungen sind auch für ggf. weitere vorhandene Verzeichnisse (insbesondere Gelöschte Objekte) vorzunehmen.
   
   
 
Links in Outlook Express werden nicht mehr geöffnet
Wenn in Outlook Express bei einer Email einen Link angeklickt wird, dann wird der Internet-Explorer nicht mehr mit der Verknüpfung, die angeklickt wurde, gestartet, bzw. wenn der Internet Explorer schon offen ist, wird der Link nicht mehr geöffnet.

Lösung: Im Internet Explorer unter Extras, Optionen, Programme auf "Zurücksetzen" klicken (Webeinstellungen zurücksetzen).
   
   
 
Neuinstallation bzw. Reparatur von Internet Explorer und Outlook Express in Windows XP
Anleitung bei Microsoft:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;318378&Product=ie600INT
   
   
 
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits